Was erwartet Sie auf der-Hausbau?

Tipps und Informationen als Unterstützung bei Ihrem Hausbau

Blog mit Tipps und Informationen zu Ihrem Hausbau

Blog mit Informationen rund um den Hausbau, von der Planung über das Verfolgen der Bauarbeiten bis zum Abschluss - und noch vieles mehr.

Im Blog lesen Sie regelmäßig neue Artikel zu allen Themen rund um den Hausbau. Wie soll ich mit der Planung beginnen? Wie sieht der Ablauf bei einem Hausbau aus? Was muss ich beachten, wenn ich einen Kostenvoranschlag einhole? Wie kann ich der Firma auf den Zahn fühlen, damit sie sich nicht mit meinem Geld aus dem Staub macht?

Außerdem finden Bauherren im Blog Gegenüberstellungen von verschiedenen Produkten. Diese Vergleiche erleichtern oft die Entscheidung, ob nun Produkt A oder Produkt B für Ihr Projekt die richtige Wahl ist. Ihr Zusatznutzen: Detailinfos zu den aktuellsten Produkten auf dem Markt.

Baukosten planen und verfolgen, damit nichts aus dem Ruder läuft

Planen und verfolgen Sie Ihre Baukosten mit dem Baukosten Manager

Das Online-Tool Baukosten-Manager unterstützt den Bauherrn bei der Planung des Budgets und beim Verfolgen der Baukosten und der Zahlungen während der gesamten Bauphase. Schließlich wollen Sie in Ruhe schlafen können! Oder wollen Sie sich jeden Tag sorgen machen, ob Ihr Budget noch ausreicht? Vielleicht haben Sie den Überblick verloren, was die geplanten Kosten waren und was bereits verrechnet wurde? Welche der letzten Zahlungen war höher, als im Kostenvoranschlag angeboten?

All diese Probleme sind keine Probleme, wenn man das richtige Tool verwendet. Ärgern Sie sich nicht ewig mit Excel, wie man was am besten berechnen und vergleichen könnte. All dies übernimmt für Sie der Baukosten-Manager. Er unterstützt Sie bei der Planung des notwendigen Hausbaubudgets auf Basis der eingeholten Kostenvoranschläge.

Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Ihr Bauvorhaben über die gesamte Bauphase und sehen, wie viel Budget bereits von welchem Konto (z.B. Privat, Bank, Förderungen, usw.) verbraucht wurde. Eine Gegenüberstellung der einzelnen Positionen zeigt Ihnen, welche Positionen am Ende mehr kosten als angeboten.

Hier können Sie zusätzliche Informationen rund um den Baukosten-Manager bekommen.

Keine Verbesserung ohne Kundenfeedback, also immer her damit

Diese Plattform soll einen großen Mehrwert und Nutzen für Sie bringen. Daher ist uns Ihre Meinung sehr wichtig. Geben Sie uns Feedback! Ob positiv oder negativ, ob kleine Anmerkung oder umfangreiche Rückmeldung – wir kümmern uns darum. Hier können Sie uns sofort Feedback geben.

100% werbefrei

Diese Plattform ist zu 100% frei von Werbebannern und Pop-Ups. Denn beim Hausbau ist es wichtig, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Den Großteil der Plattform können Sie kostenlos nutzen. Wir haben uns bewusst gegen Werbung entschieden, die keinen Mehrwert für Sie als Benutzer hat. Um trotzdem unsere Kosten decken zu können, stellen wir Ihnen die wichtigen Online-Dienste zu einem fairen und überschaubaren Preis zur Verfügung.

Die beliebtesten Beiträge:

Haus planen: 1.500 bis 5.000 Euro „nur“ für einen Plan ausgeben?

Klingt verrückt, ist es aber nicht. Warum die Kosten für eine professionelle Hausplanung gut investiertes Geld sind und wo sie lieber nicht sparen sollten, verrät Ihnen dieser Artikel. Weiterlesen →

Hausbau: Gut geplant ist halb gewonnen

Das Wichtigste zuerst: Die Planung des Hausbaus benötigt viel Zeit. Zeit, die Sie sich auch wirklich nehmen müssen. Oft beobachte ich, dass Menschen viel Zeit und Energie in die Auswahl eines TV-Gerätes investieren und alle möglichen Vergleichsportale besuchen, um die besten Angebote zu finden. Beim eigenen Haus hingegen wird das oft anders gehandhabt, obwohl das Projekt Hausbau eines des kostspieligsten in Ihrem Leben sein wird. Weiterlesen →

Tipps zum Finden des „perfekten“ Baugrundstücks: Teil 2

Haben Sie schon – wie im ersten Teil beschrieben – Ihre Anforderungen an Ihr Grundstück erfasst? Vielleicht haben Sie sogar das eine oder andere Grundstück besucht und mit den Nachbarn gesprochen? Sehr gut, aber es gibt noch viel mehr zu beachten, damit Sie das „perfekte“ Grundstück kaufen und es hoffentlich nicht zum Alptraum wird. Weiterlesen →

Warum sieht das H von "der-Hausbau.net" so aus?

Am Anfang hat mir ein sehr guter Freund einen Designvorschlag für die Plattform entwickelt und dazu auch das erste Logo. Es umfasste den bereits bekannten Schriftzug „der-Hausbau“ und den Slogan „die Online-Plattform für alle“. Irgendwie fehlte mir aber noch etwas im Logo. Weiterlesen →

Tipps zum Finden des „perfekten“ Baugrundstücks: Teil 1

Das richtige, also für Ihre Bedürfnisse optimale Baugrundstück ist einer der wichtigsten Aspekte beim Hausbau. Das Haus lässt sich schließlich später nicht mehr auf ein anderes Grundstück verpflanzen. Sie wünschen sich auch bestimmt keine zusätzliche Belastung durch eine übersehene Hypothek. Daher sollten Sie sich viel Zeit lassen bei der Wahl des richtigen Grundstücks, um einen späteren Alptraum zu vermeiden. Weiterlesen →